Walcker-Orgel in China

Es gibt doch eine Walcker-Orgel in China, was nicht aus den Opusbüchern und Listen bisher hervorgegangen ist. Die politischen Situationen haben oft auch Lieferungen nach China verschleiert, weil teilweise Besatzungen durch Japan stattfanden, was Lieferungen nach Japan suggerierte.
Nun also haben ein Professor aus Honkong und ich herausgearbeitet, dass Walcker eine Orgel nach China geliefert hat, und zwar das nachfolgende Instrument, das im Jahre 1938 als Opus 2635 nach Harbin (Manschuko= eine phantasievolle japanische Erfindung) ging, und die sich zweifelsfrei in China befindet. Ob das Instrument noch gespielt wird ist allerdings fraglich. Sicher aber ist, dass bei unserer nächsten Opus-aktualisierung auf Walcker.com auch dieses Instrument eingebracht wird.

2635_harbin.jpg

(gwm)

Comments are closed.