Archive for Januar, 2010

Neue Setzeranlage – alter Spieltisch am Beispiel Lutherki Solingen

Sonntag, Januar 24th, 2010

Noch bevor es wieder losgeht nach Rom, habe ich die Spieltischzeichnung für Solingen fertig gestellt, wo ich in den ersten Februarwochen einen neuen Setzer einbauen werden.
Ein interessanter Studienfall: hier gehen sukzessive die Schalter kaputt weswegen der geplante Setzer, der ursprünglich wegen zu hoher Kosten nicht eingebaut werden sollte, nun doch eingebaut wird.
Dafür werden alle Registerschalter gegen sogenannte Registereinstellmagn ete getauscht. Die gravierten Registertasten bleiben erhalten. Die Drucktaster unter dem I.Man werden komplett erneuert, ebenso die Pistons wie auf der Zeichnung gezeigt.
solingen_luth.jpg.
Interessant ist, dass man die alte analoge Walze erhalten kann und nicht auf digitale Speicher-Walzen ausweichen muss.
Hier das Bild des Spieltisches, der gehörig durchgeschüttelt werden wird:
so_spielt.jpg

Walcker-Orgel in China

Donnerstag, Januar 21st, 2010

Es gibt doch eine Walcker-Orgel in China, was nicht aus den Opusbüchern und Listen bisher hervorgegangen ist. Die politischen Situationen haben oft auch Lieferungen nach China verschleiert, weil teilweise Besatzungen durch Japan stattfanden, was Lieferungen nach Japan suggerierte.
Nun also haben ein Professor aus Honkong und ich herausgearbeitet, dass Walcker eine Orgel nach China geliefert hat, und zwar das nachfolgende Instrument, das im Jahre 1938 als Opus 2635 nach Harbin (Manschuko= eine phantasievolle japanische Erfindung) ging, und die sich zweifelsfrei in China befindet. Ob das Instrument noch gespielt wird ist allerdings fraglich. Sicher aber ist, dass bei unserer nächsten Opus-aktualisierung auf Walcker.com auch dieses Instrument eingebracht wird.

2635_harbin.jpg

(gwm)